Pressemitteilung 22.07.2013: Seeresidenz Altwerk Pouch - Individuelles Wohnen mit Seeblick trifft den Zeitgeist

Erding, 22. Juli 2013 – In Pouch, auf einer Landbrücke zwischen Großem Goitzschesee und Muldestausee in Sachsen-Anhalt, entsteht derzeit Wohneigentum mit ganz besonderen Attributen: Eine aufwendig sanierte Manufaktur aus der Gründerzeit wird auf vier Etagen in ein modernes Wohnhaus umgewandelt, in dem hochwertige Eigentumswohnungen der verschiedensten individuellen Zuschnitte möglich sind. Das herrschaftlich wirkende Gebäude mit seinem historischen Flair ist freistehend und barrierefrei. Wer in der Seeresidenz Altwerk Pouch ans Fenster oder auf seinen Balkon tritt, erlebt den herrlichen, unverstellten Blick auf die idyllische Seenlandschaft an der Mulde.

Vom Start weg großes Interesse

Noch steckt das faszinierende Gebäude mitten in der Sanierung. Kürzlich hat sich der Bauträger bei einem Ballonflug einen Eindruck von der stattlichen Liegenschaft gemacht, die von oben noch imposanter wirkt. Gleichzeitig wurde der Verkaufsstart von Eigentumswohnungen in der Seeresidenz Altwerk Pouch an Eigennutzer eingeleitet. Curt-Rudolf Christof, Vorstand der Deutsche Sachwert Kontor AG (DSK AG), die den Vertrieb der Seeresidenz übernommen hat, verzeichnete schon nach wenigen Tagen ein großes Interesse am Wohnen mit Seeblick: „Es wurden bereits mehrere Wohnungen verkauft. Und dies nicht nur an Zugereiste, sondern auch an Einheimische, was ich als wichtiges Zeichen für die sich gerade ganz neu erfindende Region werte.“ Der Verkauf an Kapitalanleger startet in wenigen Tagen. Vorreservierungen werden bereits angenommen.

Wohnen im Landschaftspark

Die starke Nachfrage erklärt sich auch aus der günstigen Anbindung: Man ist im Nu in den Ballungsgebieten Leipzig, Halle und Dessau, wohnt aber in der Natur, in einem Landschaftspark, der schon internationale Auszeichnungen erhielt. „Die Seeresidenz Altwerk Pouch trifft eindeutig den Zeitgeist“, so DSK-Vorstand Christof. „Der Trend geht zu mehr ausgelebter Individualität beim Wohnen, mehr Natürlichkeit und weniger Kompromissen. Schließlich hat die Wahl des Wohnortes und -hauses bei allen Entscheidungen, die wir treffen, mit die größten Auswirkungen für das eigene Leben und das der Familie. Bei diesem Objekt kommt noch hinzu, dass es als KfW 100-Effizienzhaus auch sehr zinsgünstig zu finanzieren ist.“