50, Globalobjekt "Wohnen im Stadtzentrum" Bad Liebenwerda (ca. 4,5 % Mietrendite p.a.)

04924, Bad Liebenwerda
  • Bad Liebenwerda
  • Frontansicht
  • sonniger Innenhof
  • Bad 1
  • Bad 2
Nur als Komplettimmobilie zu erwerben, bestehend aus 3 Wohnungen (vermietet) zzgl. nicht ausgebautes Dachgeschoss und Nutzflächen.

 

Standort: 04924 Bad Liebenwerda

  • Mietrendite ca. 4,5 % p.a.
  • Saniert, gepflegt und gut vermietet
  • Attraktives Bestandsobjekt aus Privatverkauf in direkter Zentrumslage

 

Kurzbeschreibung

  • Wohnungsgrößen ca. 73 m2, ca. 98 m², 81 m²
  • Gesamtfläche 252 m² zzgl. Nutzflächen
  • zzgl. nicht ausgebautes Dachgeschoss (ca. 115 m² Grundfläche)
  • Verkaufspreis auf Anfrage
  • Grunderwerbssteuer 6,5 %
  • AfA 2,5 % p.a. linear (gilt nicht für Eigennutzung)
  • Terrasse, Balkon, Tageslichtbäder, Gasheizung

 

Die Kurstadt Bad Liebenwerda liegt circa 60 km nordwestlich von Dresden und etwa 75 km östlich von Leipzig im Landkreis Elbe-Elster. Die Stadt an der Schwarzen Elster wird urkundlich im Jahr 1231 erstmals erwähnt und hat heute rund 9.500 Einwohner.

Durch die Schaffung und Erhaltung entsprechender Einrichtungen, wie der Fontana-Kliniken, der Lausitztherme Wonnemar und des EPIKUR-Zentrums für Gesundheit ist die Stadt seit vielen Jahren bedeutendes Kur-, Gesundheits-, Erholungs-, Wellness- und Tourismuszentrum.

Die zur hessischen Rhön-Sprudel-Gruppe gehörenden Getränkeunternehmen Mineralquellen Bad Liebenwerda GmbH und Bauer Fruchtsaft GmbH sind zwei der wichtigsten Arbeitgeber. Die erfolgreiche Vermarktung ihrer Getränkeprodukte (besonders der Marke „Bad Liebenwerda) sorgt für zunehmende Bekanntheit der Stadt

Die Breite Straße und der Markt, mit ihren zahlreichen Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten bilden das Stadtzentrum. Genau hier, in dieser direkten Zentrumslage befindet sich die angebotene Immobilie. Klein, fein und gepflegt – drei gut vermietete Wohnungen, ein ausbaufähiges Dachgeschoss und ein liebevoll gestalteter Innenhof sollen nun zusammen den Eigentümer wechseln.

Das Haus wurde in den Jahren 1991 bis 1993 umfangreich saniert. In den Jahren 2011/2012 wurden die Bäder im EG und 1.OG erneuert. Das Haus wurde auch in den Folgejahren laufend gut gepflegt.

Die Wohnungen sind vermietet. Die direkte Zentrumslage verbunden mit einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis sind eine gute Basis für eine weiterhin solide Vermietung und Wertentwicklung.

Profitieren Sie davon!

Informieren Sie sich bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner.


Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Energieausweis nicht notwendig weil Denkmalschutz.

Bild- und Quellennachweise: S. John, Elserwerda - Eigenes Werk, CC BY 2.5., www.ersterwerda.de, DSK AG

 Nachbarschaft

Supermarkt
2 Minuten
Park
4 Minuten
Cafe
2 Minuten
Bahnhof
10 Minuten
Stadtmitte
1 Minuten
Einkaufszentrum
2 Minuten