19, Stadtpalais-Gartenhaus, Denkmalschutz in begehrter Lage

Leipzig - Südvorstadt, Array, Sachsen

Beschreibung

Steuerorientiert, hochwertiger Denkmalschutz § 7i EStG Alle Wohnungen werden streng nach den Vorschriften des Denkmalschutz § 7i EStG. renoviert. Die Sanierungskosten können durch den Investor steuerlich geltend gemacht werden.

Platziert bis 08.11.2010

Steuerorientiert, hochwertiger Denkmalschutz § 7i EStG
Alle Wohnungen werden streng nach den Vorschriften des Denkmalschutz § 7i EStG. renoviert. Die Sanierungskosten können durch den Investor steuerlich geltend gemacht werden.

  • hochwertige Liegenschaft mit rd. 80% Denkmalschutz-Sanierungsanteil (§ 7 i EStG.)
  • nur 1,5 km ins Stadtzentrum (15 Gehminuten, 5 Minuten mit der Straßenbahn)
  • nur 5 Gehminuten zum Auenwald und Klara-Zetkin-Park
  • nur 8 Wohnungen; ca. 543 m² gesamt Wohnfläche
  • 2 & 3 Raumwohnungen; rd. 63 m² bis rd. 75 m² , alle mit Balkon
  • Verkaufspreis/m²: € 2.450,-
  • Verkaufspreise: € 154.105.- bis € 183.995.- (Festpreisgarantie)
  • Mieterwartung rd.: € 6,20/m² mtl.
  • Baubeginn 10/2010 Fertigstellung: 07/2011

Die Südvorstadt gehört zu den beliebtesten und am schnellsten wachsenden Stadtteilen Leipzigs. Allein in den letzten 8 Jahren stieg die Einwohnerzahl um rd. 20%. Heute finden hier rd. 25.000 Einwohner Leipzigs ihr Zuhause. Das in dieser Zentrumsnähe knappe Angebot hat die Preise für hochwertige Wohnungen in den vergangenen 36 Monaten erheblich ansteigen lassen. Dieser Trend setzt sich klar erkennbar fort.
Aufgrund der vorhandenen Vielfalt an Einzelhandels-geschäften, gastronomischen und kulturellen Einrichtungen sowie dem hohen Anteil jüngerer Bevölkerungsschichten gilt die Südvorstadt als lebendiger und attraktiver Stadtteil. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK), Teile der Leipziger Universität, das Sendezentrum des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR), die Media City mit seinen angeschlossenen Studios als hervorragende Arbeitgeber haben hier ihren Sitz. Damit fehlt es auch für die zukünftige Entwicklung der Südvorstadt nicht an Anziehungskraft.

Der Stadtteil grenzt unmittelbar südlich an die Innenstadt, im Westen an die Naherholungsgebiete des Auenwaldes und im Osten an das Gelände des Bayrischen Bahnhofs und der alten Messe. Das Viertel hat bereits in den letzten Jahren einen erheblichen Aufschwung erfahren. Die Sanierung vieler Gründerzeithäuser ist weitestgehend abgeschlossen.

Die 3-geschossige Liegenschaft befindet sich in einer zentrumsnahen Lage, in einer Querstraße zur Karl-Liebknecht-Straße in einem ruhigen Innenhof. Zur Innenstadt sind es nur knapp 1,5 km, also rd. 15 Gehminuten oder rd. 5 Minuten mit der Straßenbahn. Im fußläufigen Umfeld befinden sich Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Gebrauch sowie gastronomische und kulturelle Einrichtungen. Auch die neu gefluteten Seen im Leipziger Süden sind mit dem Fahrrad in rd. 15 Minuten gut zu erreichen. Zum Auenwald und Clara-Zetkin-Park sind es rd. 5 Gehminuten.
Jede der acht Zwei- und Drei-Zimmer Wohnungen verfügt über einen zur Hofseite gelegenen Südbalkon sowie über einen zentral in der Wohnung liegenden Hauswirtschaftsraum mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner. Damit lässt sich sehr gut in den hochwertigen, mit Tageslicht durchfluteten Bädern entspannen. Diese verfügen über separate Wanne und eine große Dusche. Hochwertige Materialien wie Eiche-Parket und moderne, gut lichtdurchflutete Grundrisse runden das Angebot ab und stellen einen zusätzlichen Wertbewerbsvorteil dar.

Die umfassende und nach den Vorschriften des Denkmalschutzes geplante Sanierung wird die Eleganz dieser besonderen Architektur wieder voll zur Geltung bringen. Unser Baupartner verfügt über langjährige Erfahrung im Denkmalschutz, Vermietung und Verwaltung. Er erhielt bereits den Deutschen Bauherrenpreis für realisierte Projekte.

Überzeugen Sie sich von der außergewöhnlichen Qualität unserer begehrten, zentrumsnahen Liegenschaften. Diese Lagen sind nicht duplizierbar!

Referenzmeinungen:

  • Das werden tolle Wohnungen in einer tollen, prädestinierten Lage.
  • Wau, die Fassade wird toll.
  • Genau richtig für Individualisten, die auch sonst nichts von der Stange kaufen.
  • Ein „Schätzle“ für Selbstnutzer wie auch Kapitalanleger.
  • Kauf direkt vom Baupartner, es fällt keine zusätzliche Maklercourtage an.
  • Moderne, Licht durchflutete Räume.
  • Das Viertel ist belebt und beliebt - es besticht durch seine gut situierten Bewohner.

Wenn Ihnen das noch nicht reicht, dann hilft bei der Entscheidung ja evtl. ein „Zuckerle“

  • Die Tatsache, dass ein richtiger Profi ihr Baupartner sein wird, der seit vielen Jahren zuverlässig in diesem Geschäft tätig ist.
  • Dieser arbeitet mit einem sehr tüchtigen und super kreativen Architekten zusammen – der versteht was von seiner Arbeit!
  • Sie - ohne Ihre Wohnung gesehen zu haben, es gar nicht erwerben dürfen – wir haben nämlich nichts zu verbergen.
  • Leipzig eine Entwicklung in den letzten Jahren hingelegt hat, dass es wieder Spaß macht in Leipzig zu investieren.
  • Wenn Sie nicht selbst einziehen wollen, ja dann tut es mir ja sehr leid für Sie, aber natürlich übernehmen wir auch die Vermietung für Sie – Ihr neuer Mieter freut sich bestimmt sehr.
  • ...und wenn Sie das nun so richtig neugierig gemacht hat und gerne Details (hochwertiges Exposé, Musterberechnungen, Kurzexposé, Mieten und Preise im Vergleich) erhalten wollen, dann teilen Sie uns dies doch einfach mit - Email genügt (siehe: Kontakt).

© DSK AG 2022 Exklusive Denkmalschutz-Immobilien, hochwertige Sanierungs-Immobilien, Gründerzeitgebäude, Loft-Wohnungen, Pflege-Appartements, betreutes Wohnen, Neubau- und Rendite-Immobilien, in zentrumsnahen Lagen in attraktiven Metropolregionen in Süddeutschland und Ostdeutschland (Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen)